9.7.16

Im Jetzt liegt die Erleichterung deines Lebens

» J e t z t s e i n « ist die größte Hilfe für euren Lebensalltag. Wenn ihr im Hier und Jetzt seid, habt ihr die vollkommene Unterstützung der All-Einheit.

Warum? Weil all das nur im Hier und Jetzt funktioniert. Wenn ihr euch auf die Zukunft konzentriert, da weiß man nicht, ob es werden kann, ob es werden sollte, ob es auch dazu gehört? Die Vergangenheit ist so und so ausgeschlossen, und das Einzige, was wirklich funktioniert, ist nur das Hier und Jetzt.

Wenn ihr euch im Hier und Jetzt befindet, seid ihr auch präsent in euch tätig. Und so kann die Liebe auch fließen, im Hier und Jetzt, denn ihr könnt nicht jetzt für die Zukunft die Liebe fließen lassen. Versteht ihr das? Denn all das, was mit euch verknüpft ist, ist in der Liebe verknüpft. Und es reagiert auf diesen Zug; wenn jetzt eure Anweisung kommt, reagiert es sofort.

Denn »Alles das was ist«, ist ein Teil Gottes und ist in der Einheit eingebettet und darum kann es nur auf das Jetzt reagieren. Versteht ihr einmal das Prinzip, wisst ihr auch, warum sich all das nur dann manifestieren kann, wenn es im Jetzt ist.

„Zukunftsorientiertes Sein entbindet uns der Verpflichtung, es manifestieren zu müssen“, sagt die Geistige Welt. Ich werde ein Auto haben oder ich wünsche mir ein Auto … in diesem Leben, im nächsten Leben, in den nächsten zwanzig Leben oder wann? „Ich benötige ein Auto“, wäre die richtige Formulierung. Die Anweisungen sollten so sein, dass sie klar und deutlich sind. Denn wenn ihr das Hier und Jetzt lebt und euch vollkommen eingebettet fühlt, habt ihr auch die Bedürfnisse im Hier und Jetzt und ihr seht, was euch jetzt fehlt oder was ihr jetzt braucht, und dann könnt ihr es auch aus dem Jetzt heraus manifestieren. Versteht ihr das?

Im Jetzt liegt die Erleichterung eures Lebens. Im Jetzt fließt die Kraft des All-Einen. Im Jetzt ist die Liebe und das Licht eingebettet. Das Jetzt ist Form. Im Jetzt brauchst du dir nicht die Sorgen zu machen, was in zwanzig Jahren sein wird. Im Jetzt bist du nicht zukunftsorientiert, denn all das, was du in jedem Augenblick leistest, ist ja in das Jetzt eingebunden, denn du kannst nicht jetzt für die Zukunft essen, und nicht im Jetzt für die Zukunft trinken und auch nicht im Jetzt in der Zukunft Pipimachen gehen. Versteht es. Dann wisst ihr, wie es gemeint ist.

Das Jetzt ist die Form des Ewigen Ausdrucks des Ewigen Geistes des All-Einen, der Seinskraft der All-Einheit und des All-Einen-Seins.

Die Einheit trägt euch. Sie trägt euch im Jetzt und wenn sie euch im Jetzt trägt, wird sie euch auch im Morgen tragen, aber um das Morgen braucht ihr euch nicht zu kümmern, denn die Jetzt-Form muss erst gelebt werden: Nämlich das, was zum Ausdruck kommen will.

 

Affirmation:

Ich Bin das Vertrauen,

das sich durch die Liebe und das Licht

fortwährend im Hier und Jetzt manifestiert,

damit sichtbar wird,

dass Gott es ist,

der mich lenkt und leitet.

Ich Bin, Ich Bin, Ich Bin!

Zurück