7.1.17

Ich Bin die Instanz meines Selbstausdruckes - und lebe mehr und mehr in der Gemeinsamkeit mit mir selbst

Das vollkommene Sein zu leben ist euer Ziel und gleichbedeutend damit, dass ihr die Liebe zu euch selbst zum Ausdruck bringt, das liebevolle Sein Tag für Tag leben könnt. Ihr könnt das neue Bewusstsein in euren Zellen verankern, so dass es in eurem Umfeld ein neues Bewusstsein geben kann, damit ihr wisst, dass das Neue Sein für euch begonnen hat. Das könnt ihr daran ablesen, dass ihr anders mit euch selbst umgeht. Dieses Verhaltensmuster habt ihr in der Vergangenheit noch nicht leben können, weil die Einprägungen so groß waren. Aber jetzt sehen wir, dass jeder von euch doch im alltäglichen Sein einen schwingenderen Zustand lebt und weniger in der Starre verharrt, also in der Erstarrung. Das heißt, eure Zellen beginnen, sich in einem neuen bewussten Sein nach vorne zu bewegen, und ihr lebt mehr und mehr mit euch, in der Gemeinsamkeit und nicht in der Trennung, mit eurem bewussten Sein.

Das liebevolle Sein beginnt mit dir in deinem Leben, das bewusste Sein beginnt mit dir in deinem Leben, und das All-Eins-Sein mit dir in der All-Einheit ist auch nur möglich, wenn du es ganz bewusst in dir zur Erfüllung bringst, in dir zum Klingen bringst, dass du nicht alleine bist, sondern in dir eine vom reinen Geist geprägte Einheit ist, die mit dir Hand in Hand hier lebt und sich ausdrückt, Hand in Hand mit dir wirkt und die dir hilft, das Neue Sein manifestieren zu können.

Es ist die Liebe, die zu dir spricht, die All-Liebe, die allgegenwärtige Liebe, die überall zu sehen ist, auch in der Natur, in dem Sinne, dass die Natur, die Bäume, mit dir gemeinsam hier wirken, damit das All-Eins-Sein des All-Einen hier zum Ausdruck kommt.

Die Liebe des vollkommenen Seins schwingt in dir, wenn du in der Bewusstheit deines Selbstausdrucks bist, das heißt, wenn du weißt, wie du im Geistigen bist und dich auch hier ausdrücken möchtest, damit die Göttlichkeit deines Selbstausdrucks zum Tragen kommt, dass du in deiner Instanz des Selbstausdrucks der allgegenwärtigen Liebe hier zugegen bist, dass du das Licht und die Liebe hier manifestieren möchtest.

Deine Schwingungen haben sich erhöht, und dein Selbstausdruck ist ein feinerer geworden als am Ursprung der vergangenen Zeit, die du hier zugegen bist. Deine Liebesausstrahlung hat wirklich an Wert zugenommen, und in deinem täglichen Sein können wir das sehen, dass sie auch an Umfang zugenommen hat. Es ist alles am richtigen Ort, im richtigen Moment aktiv in euch und um euch herum, und das allgegenwärtige Sein kann sich mit euch, durch euch in der Einheit des reinen Geistes und des reinen geistigen Seins ausdrücken.

Versteht es und wisst, dass euch die All-Liebe lenkt. Und die All-Liebe führt durch das Jetzt-Geschehen hier in diesem irdischen Sein, damit es ein anderes, gehobeneres, allmächtigeres Sein geben kann, weil die Macht der Schöpferkraft, diese Macht sich hier manifestieren kann und zwar in jedem Augenblick, durch euch, mit euch, mit eurer ganzen Kraft und den Manifestationen, die ihr im alltäglichen Sein prägt.

Affirmation:

Ich Bin mir meines Selbstausdrucks bewusst,

damit die Göttlichkeit meines Seinsausdrucks zum Tragen kommt.

Zurück