5.12.15

Steig ein in deine Herzensfrequenz

Das Vollkommene der Liebe habt ihr mit eurem Verstand noch nicht erfasst. Aber diese Vollkommenheit des liebevollen Seins auszudrücken und zu manifestieren, ist unser Ziel. Das ist die Arbeit, die wir eigentlich hier tun wollen und das ist die Arbeit, die uns hierher geführt hat. Und nun müsst ihr euch erlauben, dass ihr es vom Verständnis her nicht bringen könnt, diese Information in euer System einzuordnen, d.h. ihr könnte sie nicht über euren Verstand wahrnehmen.

Die Liebesschwingung ist eine hohe, heilende Frequenz, die all das heilt, was mit ihr in Berührung kommt. Sie ist eine Frequenz, die eine Sonderstellung in dem ganzen System einnimmt und unabhängig davon in all dem zu Hause ist, was des Lichtes ist.

Jetzt erhebt sich die Frage in euch: „Warum ist es für mich schwierig, dieses bewusst wahrnehmen zu können?“ Die Liebesschwingung ist ein ausdehnendes, einhüllendes Gefühl, das euch bereichert, euch erwärmt und dem Zellbewusstsein Nahrung gibt – und dies ist nicht mit dem Verstand zu begreifen.

Wenn ihr aufhören würdet, euch in der Hinsicht weiterhin zu manipulieren, denn ihr seid ja in Bezug auf die Liebeserkenntnis schon manipuliert, dann könntet ihr euch in eurem Innersten wahrnehmen. Steigt ein in eure Herzensfrequenz, indem ihr euch erlaubt, zu sein. Nehmt ganz bewusst auf, wie und was ihr denkt und wie ihr handelt.

Ist es von den manipulativen Kräften geprägt, oder wirst du aus dem inneren Sein heraus geführt? Wenn du vom inneren Sein berührt und vom inneren Sein geführt bist, dann bist du grundsätzlich in der Liebesfrequenz.

Bist du aber jemand die oder der sich von äußeren Merkmalen beeinflussen lässt und weiter eine Etikette lebt, um damit zu demonstrieren, dass man jetzt gerade dem Anderen Liebe gewährt, dann bist du sozusagen in der dunklen Richtung unterwegs. Das hat nichts mit Liebe zu tun. Auch Aufopferung hat nichts mit Liebe zu tun. Denn wenn du das Gefühl hast, dass du dich aufopferst, bist du auf einer falschen Ebene zu Hause.

Die Liebesfrequenz lässt kein Opfer und kein Dogma zu. Die Liebesfrequenz ist Freiheit pur, der Ausdruck, der Selbstausdruck des All-Einen, das all-eine, einmalige, System des zueinander-Findens der All-Liebenden Kraft, der stetig sich in die Vollkommenheit , in die all-liebende selbstlose Darstellung der All-Einheit wandelnden Kraft.

Und jetzt stellt euch vor, ihr seid damit unterwegs und wollt die Liebesfrequenz in euch selbst wahrnehmen, doch mit dem Maßstab, ob ich jemandem gerade nett ein Bonbon gegeben habe in der Charakteristik, die diese Gesellschaftsformen geprägt haben. Das ist keine Liebe, es ist ein Verhaltensmuster, was wir nicht als Liebesausdruck bezeichnen können.

Vertraut in das, was ihr seid, lasst euch durch die Frequenz eures Herzens in die richtigen Bahnen lenken und erlaubt euch, diese Frequenz zu leben und das auszudrücken, was ihr wirklich in eurem Ursprung seid. Lasst das endlich los, was man euch hier in der Materie über Liebe oder liebevolles Handeln oder Behandeltwerden eingebläut hat. Denn das sind Dinge, die euch von euch fern halten, von der Substanz, von der Quelle, die euch ausmacht. Diese Dinge führen euch nur in die Finsternis führen, aber nicht in die Freiheit des absoluten Seins, der absoluten Liebe, des Selbstausdrucks der All-Liebe. Vertraut in das, was ihr seid. Ihr findet das nur in euch selbst, nicht in den Gepflogenheiten, die euch in dieser materiellen Welt suggeriert worden sind.

VERTRAUT! Die Antwort liegt in euch und nicht außerhalb von euch.

Affirmation:

Ich Bin das Vertrauen in meine Herzensqualität,

die sich selbst leben und ausdrücken möchte -

sie informiert mich,

sie bringt mir Frieden,

sie fördert meine Selbstheilung,

sie stärkt meinen Selbstausdruck,

sie vermittelt mir die Wahrheit,

sie ist die einzige Verbindung

zur Quelle des All-Einen, der All-Einheit -

und führt mich in die Freiheit des absoluten Seins.

Ich Bin! Ich Bin! Ich Bin

Zurück