1.8.2015

Deine Seinskraft lenkt und führt dich

Das Leben eines jeden Einzelnen ist in Gefahr, wenn er nicht in sich selbst ruht, in der Einheit seiner Gedankenkraft, die geordnet ist und ausgerichtet ist auf das All-Eine, und umgekehrt: Wenn er sich allein fühlt und sich nur in seinem Körper aktiv wähnt, dann ist er hier gegenwärtig in der Begrenzung tätig, und dieses ist recht einschneidend und begrenzt ihn und sein gesamtes Sein.

Es gibt ein Leben, das in der Einheit des Geistes eingebettet ist und euch hilft, hier im Lebensalltag freier, einfacher und vollkommener zu leben.

Das ist die Seinskraft, die euch lenkt und führt, indem ihr in der Herzensenergie eures Seins seid. Bist du in dir ruhend, d.h. in deine Herzensenergie eingebunden, dann hast du die Möglichkeit, dich zu sämtlichen Anforderungen in deinem Lebensablauf oder Tagesablauf über das Herz zu befragen. Alle Dinge, die auf dich zukommen, alles, was man an Forderung dir gegenüber in Bewegung setzt oder wie man dich motiviert, um dich zu irgendetwas zu bewegen, zu all diesen Dingen kannst du deine Herzensenergien befragen und dir über deine Herzensenergien die Antworten holen, die du brauchst.

Dein Herz gehört zu der intelligenten Einheit deines Zellenstaates. Es ist wie ein Gehirn aufgebaut und hat die Möglichkeit, sich an das All-Eine oder die Einheit anzuschließen. Das heißt: Der All-Eine, gesamtheitsbindende Status in einem Universum ist immer und fortwährend in deiner Herzensfrequenz erreichbar, abhörbar, zugänglich. Nur über dein Herz kannst du an solche Informationen kommen, die an das Überbewusstsein angeschlossen sind.

So erlaube dir, ab jetzt immer fortwährend in deiner Seinskraft zu wirken, indem du dich in deine Herzenskraft begibst und über deine Herzfrequenz dir den Anschluss an das Überbewusstsein erlaubst, dass dir wiederum die Antworten zukommen lässt, die du brauchst, um alles einfacher und vollkommener und schneller lösen oder in Bewegung setzen zu können. Vertraue, denn die Einheit trägt dich, die Einheit des reinen Geistes ist in dir immer fortwährend aktiv, und über deine Herzenskraft und nur über die Herzenskraft für dich möglich. Sie ist keine Neuausstattung. Sie ist etwas, das ihr immer gehabt habt. Aber jetzt seid ihr so weit, dass ihr diesen Frequenzbogen in eurem physischen Sein erreichen könnt – und das alles nur über das Herz und diese Herzensfrequenz, die den Anschluss an das Überbewusstsein eines universellen Seins hat.

Jetzt habt ihr die Möglichkeit zu wählen. Wollt ihr weiter die Schwierigkeiten in eurem Lebensalltag lösen, oder wollt ihr in der Einfachheit eures Selbstausdrucks wirken. Das ist die entscheidende Frage, die ihr euch stellen müsst. Und wenn ihr ‚JA‘ zu euch sagt, dann ist dies gleichbedeutend damit, dass ihr in eurer aktiven Selbstform hier wirkt. Und das heißt: Ihr seid fortwährend im gesamten Bewusstsein eures Selbstausdrucks präsent, anwesend und tätig.

Erlaubt es euch, denn dieses ist eine Veränderung in eurem physischen Sein und wird euch in eurem Lebensalltag die Bereicherung geben, die ihr benötigt, um hier in dieser Dichte ein neues harmonischeres, vollkommenes Sein manifestieren zu können.

 

Vertraut in die Einheit, denn sie trägt euch. Vertraut in das All-Eine Prinzip des All-Einen reinen Geistes, der sich hier in diesem Sein aktiv manifestiert, mit euch, durch euch und in der reinen Kraft eures Selbstausdrucks eures göttlichen Seins.

VERTRAUT! Die Einheit ist in euch immer und fortwährend tätig, sowie ihr es euch selbst erlaubt.

VERTRAUT!

 

 

Leitgedanke:

Ich gehe durch meine Herzenskraft in mein Göttliches Selbst

Ich sehe mein Göttliches Selbst eingebunden

in den All-Einen Pool der Göttlichen Seinskraft,

des All-Einen, der Einheit.

Zurück