1.10.16

Deine Schwingungskraft, die nur dir eigen ist: Lass sie fließen

Du bist Liebe. Es geht darum, deine wahre Wesenheit hier auszudrücken.

Deine Wesenheit geht ja über den Körper hinaus und ist nicht mit dem Körper zu Ende. Deine Wesenheit ist hier in einer Größenordnung präsent, die du immer mehr ausfüllen kannst.

Es geht nicht mehr so weiter, dass du in deiner Begrenzung hier tätig bist. Sei in deiner wahren Essenz aktiv. Und die wahre Essenz besagt: Größe! Größe! Und diese, deine wahre Essenz hat ganz besondere individuelle Eigenschaften, die du jetzt in dieser Zeit zum Vorschein bringen solltest, damit deine wahre Seinskraft deiner Essenz hier manifestiert werden kann.

Und diese wahre Essenz hat einen ganz hohen Schwingungsbogen. Das besagt, dass wiederum sehr viel Licht hier zum Vorschein kommt, dass sehr viel Liebe hier in dieses Sein fließen wird, und dass du in der vollen Potenz deiner Wesenheit hier agieren kannst, hier reagieren kannst, hier manifestieren kannst. Und all das was du wirklich an Wissen und an Informationen hier in dieses Sein fließen lassen solltest, möchtest oder musst, wird dir gegeben, weil du in deiner Essenz an die höchste Stelle dieser Seinskraft angebunden bist und alle Informationen, die es in diesem Moment dann braucht, hier in dieses Sein befördern kannst.

Das ist Liebe! Das ist Licht! Wenn du zu dir „Ja“ sagst und ganz gezielt an dir arbeitest, so dass deine Seinskraft sich von innen nach außen kehrt, kann all das, was in dir tätig ist, sich hier in der gehobenen Frequenz des höheren Seins manifestieren.

Das Liebevollste in deinem Sein bist du! Das Höchste deiner Seinskraft ist, die Liebe hier in dieses Sein hineinfließen lassen zu können, diese Schwingungskraft, die dir nur eigen ist. Es ist Vollkommenheit, die sich dann darin ausdrückt. Die reinste Vollkommenheit deiner Seinskraft, die in der Reinheit des Geistes angesiedelt ist. Es ist das Vollkommenste des Selbstes, was sich hier durch dich dann etablieren kann. Alles an dieser Frequenz, die in der Reinheit des Geistes gebunden ist, wird durch dich in diese Seinsebene hinein befördert. Aber nur, wenn du in deiner Gesamtheit deines Selbstsausdrucks deiner Wesenheit hier präsent bist und in der Manifestation deines Höheren Selbstes, deiner Göttlichkeit, hier aktiv wirkst.

Dieses Wissen muss jetzt an die Oberfläche kommen und muss sich ausdrücken können. Denn nur das ist es, was die Menschheit braucht. Und nur das ist es, was der dunklen Seinskraft die Stirn bieten kann und uns hier in dieser Seinskraft stabilisieren und uns Halt geben kann. Das Liebevollste ist jetzt hier von dir erforderlich.

Du bist erst dabei, dich selbst zu entdecken und dir selbst zu trauen, dich von innen nach außen zu kehren. Warum? Weil du die ganze Zeit von Sorge getragen worden bist und Angst hattest vor der Verletzung. Denn wenn du dein Innerstes nach außen kehrst, hast du Sorge, dass du verletzbar bist, angreifbar bist, dass man dich nicht mehr versteht oder dass man dich nicht so haben will.
Es ist genau umgekehrt: Du kommst damit in deine wirkliche wahre Kraft, in deine Stärke, in deinen wirklich ewig währenden Ausdruck deiner Göttlichkeit. Jetzt erlaube dir zu sein, und erlaube dir, deine Wesenheit liebevoll hier in dieses Sein zu integrieren.

Vertraue! Die Kraft ist in dir, und das Kraftvollste deines Seinsausdruck bist du selbst, indem du an deine Göttlichkeit angelehnt in deiner Fließkraft hier aktiv bist. Jetzt vertraue!

Zurück